Bootshandel Magazin

Lesen, was auf dem Wasser läuft.

Jetzt bestellen!

Sparen mit der BootCard »

Boaties Blog

« zurück vor »

Revier-Tipp

« zurück vor »

Frisch getestet

  • Nexo Third WERFT DSC_1657be Nexo Third – Der Generationswechsel bei der Sulkowski-Werft bringt neue Ideen hervor – wie die neue Jollenserie...
  • Capelli Dino 750 16 Capelli Dino 750 – Halb Limousine auf dem Wasser, halb Anglerschiff für küstenferne Fischzüge – so präsentiert sich uns...
  • Aquador 30 Aquador 30 ST / 35 ST – Aquadors Sport-Top-Modelle bieten, auf 30 wie auf 35 Fuß Länge, das Beste zweier Welten: Komplett...
  • monte carlo GMR_MC4_0646 Monte Carlo MC 4 – Monte Carlo Yachts ist bei der Werft-gruppe Beneteau für die großen und besonders edlen Schiffe...
  • Waterspoor 777 Aviator_KZi Waterspoor 777 Aviator – Die komfortable Sloep schließt die Lücke zwischen den Modellen 711 und 808 – und ist weit mehr ein...
« zurück vor »

Der Praxistipp

  • nacht Dunkel war’s, der Mond schien helle… – Bootsführer, die bei Nacht auf dem Wasser unterwegs sind, erinnern sich vielleicht an den oben genannten Gedichtanfang. Leider ist der Mond beim Bootfahren selten hilfreich, und so kann eine Nachtfahrt mit dem Sportboot zu einer spannenden Angelegenheit werden
« zurück vor »

An Bord

  • House Leben entspannt auf dem Wasser – Wenn man als Bootsfahrer – egal ob per Charter oder als Besitzer eines eigenen Schiffs – ein ganzes Wochenende unterwegs sein möchte oder ein...
  • Parker Parker 610 Sport – Die Parker 610 Sport, basierend auf der Parker 750, ist ein offenes Konsolensportboot mit einer kompakteren Größe – mit für...
« zurück vor »

In der April-Ausgabe

Special Neue Bootsmotoren Bootstests Aquador 30 ST / 35 ST, Monte Carlo MC 4, Capelli Dino 750 Segeltest Nexo Third Marina-Check Niederlande Im Fokus Wohnboot-Konzepte Aktuell Motorboot Sneek Praxis Nachtfahrt, aber richtig

116 Seiten Markt & Magazin



Abo mit Prämie bestellen »
3 Ausgaben für nur 12 Euro testen »

Das Thema des Monats

  • Mo Mit Kraft und Eleganz – Kaum etwas wird zurzeit beim Bootsmotorenbau technologisch ausgelassen. Die Entwicklungsingenieure der Hersteller schenken sich gegenseitig nichts – zu unserem Wohl. Selten war die Auswahl an Antriebssystemen, Hochleistungsmotoren und nutzerfreundlichen Innovationen größer als heute.
« zurück vor »

News-Ticker

« zurück vor »